Der Weg zu einem gesunden Körper

Bewegung liebte ich schon immer, ob im Sportverein, dem ich mit fünf Jahren beitrat, oder auch in der Schule war Sport mein absolutes Lieblingsfach. Umso größer war der Schock, als mir mit 15 eine beidseitige Hüftdysplasie (HD) diagnostiziert wurde. Das bedeutete nur noch Schwimmen und Radfahren – für einen vielseitig sportbegeisterten Teenager eine persönliche Katastrophe.

Da der Sport für mich bis dahin viel bedeutete, holte ich mehrere Meinungen von Ärzten ein, denn mit dieser Diagnose wollte ich nicht leben. Nach vielen Arztbesuchen war klar: Zu viel Gewicht durch mangelnde Bewegung und Frustessen sind schlimmer für eine HD, als ab und zu einen kleinen Sprung zu wagen. So entschied ich mich wieder moderat Sport zu treiben.

Seitdem betreibe ich mit viel Freude wieder Sport und weiß genau, dass ein gesunder Muskelapparat eine wunderbare Stütze für einen nicht ganz „perfekt“ geratenen Körper ist. Auf der Suche nach einer Trainingsmethode, die den Körper sanft aber trotzdem effektiv trainieren kann, bin ich auf Pilates gestoßen. Die Vielfältigkeit und Variationsmöglichkeiten von Pilates haben mich von Anfang an beeindruckt und so bin ich bis heute bei diesem Sport geblieben. Mit diesem Training lernt man seinen Körper neu kennen und findet seine Mitte.

Diese eigene, gute Erfahrung und die Freude an der Bewegung möchte ich jedem weitergeben! Vor allem aber die Hoffnung, dass man auch mit kleinen Einschränkungen Spaß mit und in seinem Körper haben kann.

Lebenslauf

  • 29.06.1970
  • 1986 – 2000
  • 1992 – 1998
  • 1998
  • 1999-2001
  • Seit 2001
  • 2006 - 2013
  • seit 2014
  • wurde ich in Wuppertal geboren.
  • arbeitete ich zunächst als Justizangestellte beim Amtsgericht Remscheid und später nach Abschluss einer zweiten Ausbildung als Justizbeamtin bei der Staatsanwaltschaft Wuppertal.
  • absolvierte ich diverse Aerobic-Workshops und Fortbildungsmaßnahmen bei der ISAS und unterrichtete Aerobic- und Bodystyle-Kurse nebenberuflich.
  • absolvierte ich mein Aerobic-Instructor-Diplom bei der ISAS-Internationale SPORTPARK Aerobic School.
  • zog es mich als Sport-/Allround und Tui-Animateurin und im letzten Jahr als leitende Sport-/Allround-Animateurin nach Ibiza in den Club Punta Arabi.
  • lebe ich wieder in Deutschland und arbeite seitdem hauptberuflich als Fitnesstrainerin zunächst bei Future Sports Remscheid.
  • arbeitete ich als Fitnesstrainerin und stellvertretende Clubleitung im La MediVita, Gesundheitsclub für Frauen in Wermelskirchen.
  • arbeite ich selbständig als Fitnesstrainerin in verschiedenen Studios und in meinen eigenen Kursräumen mit dem Schwerpunkt Pilates.

Zertifikate

  • 1998
  • 1999
  • 2002
  • 2003
  • 2005
  • 2005
  • 2007
  • Aerobic-Instructor Diplom
  • Zertifikat für Indoor Cycling
  • Push & Pull Diplom
  • Diplom Body Vitality Instructor
  • Nordic Walking Diplom
  • Rückenschule
  • Pilates Bodymotion Trainer-Diplom für Matwork
  • 2011
  • 2011
  • 2012
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • Fitness- und Gesundheitstrainer
  • Zertifikat Milon Coach
  • Klassische- und Entspannungsmassage
  • Zumba Instructor
  • Entspannter Schultergürtel mit Pilates
  • Faszien Pilates
  • Pilates Workshop: Wunda Chair